Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche:

 
Gesetzliche Krankenversicherung
Wir verfügen über eine Zulassung der KV Hessen und haben somit eine entsprechende Abrechnungsgenehmigung mit den gesetzlichen Krankenkassen.  Die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung werden in der Regel von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. 
 
Private Kassen und Beihilfe
Die Kosten einer Psychotherapie werden von den meisten privaten Kassen sowie der Beihilfe übernommen. Sie sollten jedoch im Vorfeld bei ihrer Krankenkasse die Rahmenbedingungen abklären, da die Verträge unterschiedliche Leistungen umfassen können. Die Abrechnung erfolgt im Rahmen der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).
 
Selbstzahler
Selbstverständlich können Sie die Kosten der psychotherapeutischen Behandlung auch selbst tragen. Die Kosten regeln sich auch hier nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).